Geschichtliches

 

 

 

 

 

 

Foto mit freundlicher Genehmigung des Fotostudios Knabe

Seit 2005 bin ich die Inhaberin der Evangelischen Buchhandlung in Reichenbach, doch die Geschichte des Geschäftes reicht bedeutend weiter zurück.

 

In einem Gespräch mit Herrn Pastor Straka, Leiter der Buchhandlung von 1965-1998, erfuhr ich, daß die Gründungswurzeln bis ins Jahr 1903 zurückgehen.

Kamilla Schreiterer war in den vierziger Jahren bis zum Verkauf 1965 die Inhaberin. 

In dem Zeitraum von 1963-65 bemühte sich die Evangelisch-Methodistische Kirche um eine Gewerbeerlaubnis für die Buchhandlung, welche im Sommer 1965 endlich erteilt wurde.

 

Im November 1965 konnte die Evangelisch-Methodistische Kirche durch Herrn Straka, gelernter Buchhändler, das Geschäft Am Graben 13 (siehe Foto) eröffnen.

Herr Straka führte dieses 33 Jahre erfolgreich neben seiner Tätigkeit als Gemeindepfarrer der Evangelisch-Methodistischen Kirche bis zu seinem Ruhestand 1998.

 

Seit 1998 befindet sich die Evangelische Buchhandlung Reichenbach in der Marktstraße 5.

 

Kerstin Kehl, Inhaberin

Evangelische Buchhandlung

Reichenbach

Inh. Kerstin Kehl

Marktstraße 5
08468 Reichenbach / Vogtland

kerstin.kehl@t-online.de
Tel.: 03765 / 610845

Fax: 03765 / 610846

 

Top Nachhilfe